Apus apus   Deutsche Gesellschaft für
  Mauersegler e. V.
NewsDer MauerseglerFundvogelTierarztMauerseglerklinikDer VereinHelfen & SpendenVerschiedenes
 english español italiano français polski News
 
Unsere Wintergäste
Dienstag, 08. Januar 2019 20:35
Von: Dr. med. vet. Christiane Haupt
Atarah, Maírin, Ashanti, Noel & Rémy

Einige unserer Dresdner: Atarah, Maírin, Ashanti, Noel und Rémy. Sehr viel Handlungsbedarf!! © DGfM

Ylenia & Jaime

Geduldige Altsegler, am Durchmausern: Ylenia und Jaime. © DGfM

Rienzi & Julyan

Rienzi und sein flugbereiter Freund Julyan, der bereits fertig geschiftet ist. © DGfM

Devona & Amit

Unsere Nordlichter: Devona aus Kiel und Amit aus Bremen © DGfM

Meeru & Fiamma

Kurz aber oho: Meeru und Fiamma. Auch wenn es nicht so ausschaut, so haben sie den ersten Schritt der Gefiedersanierung doch bereits hinter sich. © DGfM

Yorick & Rouckie

Deutsch-französische Liebe: Yorick aus Berlin und Rouckie aus Lyon © DGfM

Harlequin

Nicht ganz von dieser Welt: Harlequin. Er wurde uns mit hochgradigem Vitamin-B-Mangel überwiesen und hat dadurch vermutlich irreversible neurologische Störungen erlitten. © DGfM



Aktuell befinden sich noch 105 Mauer- und Alpensegler in der Mauerseglerklinik, und weitere 42 warten in angeschlossenen Pflegestellen darauf, zur Gefiedersanierung zu uns zu kommen. Damit haben wir seit September 2018 bereits ca 2/3 der privat sowie in Pflegestellen und anderen Centern wartenden Segler nach Frankfurt geholt, um ihre Gefiederschäden zu beheben und sie wieder in die Freiheit zu entlassen.

4 Flugverfrachtungen liegen bereits hinter uns und haben 64 Seglern die Reise in den Süden und die Freiheit ermöglicht. 2 weitere Flüge stehen unmittelbar bevor, und wir werden wohl bis in den April hinein fliegen, um möglichst viele unserer Patienten möglichst schnell in die Freiheit entlassen zu können.

2018 hat die Mauerseglerklinik Frankfurt 773 Mauer-, Fahl- und Alpensegler betreut. Die Saison 2019 hat übergangslos begonnen. Wir bangen, was sie unseren Seglern wohl bringen mag.

 

Buchenstraße 9
D-65933 Frankfurt

Tel.:+49(69)35 35 15 04
Wir nehmen nur Segler an! Anfragen zu anderen Vogelarten werden nicht beantwortet!
Infos zu anderen Vogelarten: http://www.wildvogelhilfe.org/
 
Anfang  ·  Impressum  ·  Anfahrt  ·  Übersicht ·  english español italiano français polski