Apus apus   Deutsche Gesellschaft für
  Mauersegler e. V.
NewsDer MauerseglerFundvogelTierarztMauerseglerklinikDer VereinHelfen & SpendenVerschiedenes
 english español italiano français polski News
 
Schon wieder eine illegale Nestentnahme …
Donnerstag, 29. Juni 2017 01:00
Von: Dr. med. vet. Christiane Haupt
im Eimer

Anlieferung im Eimer: Hier wurde illegal ein Nest ausgenommen! © DGfM

3 Nestlinge

Drei gutgenährte, jetzt völlig verstörte und traumatisierte Nestlinge. Ihre Eltern werden sie nie wiedersehen. © DGfM

einziger Überlebender

Einziger Überlebender einer anderen Baustelle: Auch dieses Baby hatte ein behütetes Nest, Geschwister und liebevolle Eltern. Nun ist es Waise. © DGfM


Während sich nach den Hitzetagen aktuell ca. 170 Patienten in der Mauerseglerklinik befinden, reißen die Neueinlieferungen (täglich 10-15 neue Segler) nicht ab. Leider oft genug auch aus Dacharbeiten zur Brutzeit, bei denen die gesetzlichen Bestimmungen grob missachtet werden. Diese Babies hatten wenigstens das Glück, nicht im Bauschutt zu landen oder mit Bauschaum erstickt zu werden. Nun werden sie kosten- und zeitintensiv in der Mauerseglerklinik per Hand aufgezogen, während ihre Eltern, die sie liebevoll versorgt hatten, verzweifelt Baugerüste umfliegen oder verschwundene Einflüge suchen.

WANN ändert sich endlich etwas an dieser unhaltbaren Situation? Wann wird das Bundesnaturschutzgesetz endlich befolgt und wann werden die Rechte von Gebäudebrütern beachtet?

Buchenstraße 9
D-65933 Frankfurt

Tel.:+49(69)35 35 15 04
Wir nehmen nur Segler an! Anfragen zu anderen Vogelarten werden nicht beantwortet!
Infos zu anderen Vogelarten: http://www.wildvogelhilfe.org/
 
Anfang  ·  Impressum  ·  Anfahrt  ·  Übersicht ·  english español italiano français polski