Apus apus   Deutsche Gesellschaft für
  Mauersegler e. V.
NewsDer MauerseglerFundvogelTierarztMauerseglerklinikDer VereinHelfen & SpendenVerschiedenes
 english español italiano français polski News
 
Neuer Mauersegler-Nistkasten jetzt erhältlich!
Montag, 08. Mai 2017 21:39
Von: Dr. med. vet. Christiane Haupt
Villa Apus

"Villa Apus" wiegt 5,8 kg, ist solide, stabil und besteht aus massivem Holz aus ausschließlich nachhaltiger Waldwirtschaft. © C. Haupt

Villa Apus

Kein Einflug, sondern ein Entlüftungsschacht! Unten : Die Vorderklappe des Nistkastens wird mit einem stabilen Edelstahlhaken geschlossen. Zum Reinigen leicht zu öffnen! © C. Haupt

Villa Apus

Der Innenraum. "Villa Apus" wird mit integrierter Starensperre (vorn links), mit Entlüftungsöffnungen (oben) und mit einer eingefrästen Nistmulde (hinten rechts) geliefert. © C. Haupt

Villa Apus

Rückseite: Der Nistkasten wird in eine Leiste eingehängt, die zuvor an die Hauswand gedübelt wird. © C. Haupt

Ei-Zelle

Hergestellt werden die neuen Nistkästen in der "Ei-Zelle" der JVA Heimsheim! Hier entstehen auch andere vorzügliche Naturschutzprodukte. © C. Haupt

Die künftigen Bewohner

Wenn wir als Altsegler aus Afrika zurückkommen, wünschen wir uns Platz zum Brüten! © C. Haupt


Die Justizvollzugsanstalt Heimsheim hat diesen neuen und besser wärmeisolierten Nistkasten in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Mauersegler e.V. entwickelt.

Endlich ein Nistkasten, der ausreichend Platz bietet für ein Mauerseglerbrutpaar mit drei heranwachsenden Nestlingen. Extremwetterlagen nehmen zu – da ist es gut, dass dieser Kasten eine neuartige Belüftung hat und Stauhitze vermindert wird. Durch die Starensperre ist der Kasten exklusiv für Mauersegler, und das schräge Dach verhindert, dass die Mauersegler von Rabenvögeln aus dem Einflugloch gezogen werden können. Rundum zu empfehlen!

Bestellt werden kann der Nistkasten direkt bei der JVA Heimsheim. Kontakt: Werkstattleiter und Konstrukteur Marco Link, Telefon 07033-3001485
Herr Link beantwortet auch gern Fragen zum neuen Nistkasten!

Der Nistkasten wird für 49,50 Euro angeboten, wovon pro verkauftem Kasten 5,- Euro als Futterspende an die Mauerseglerklinik gehen sollen.

Buchenstraße 9
D-65933 Frankfurt

Tel.:+49(69)35 35 15 04
Wir nehmen nur Segler an! Anfragen zu anderen Vogelarten werden nicht beantwortet!
Infos zu anderen Vogelarten: http://www.wildvogelhilfe.org/
 
Anfang  ·  Impressum  ·  Anfahrt  ·  Übersicht ·  english español italiano français polski