Apus apus   Società Tedesca per la Protezione di
  Rondoni (ONLUS)
newsIl rondoneUccelli trovatelliVeterinarioClinica per i rondoniDer VereinHelfen & SpendenVerschiedenes
 deutsch english español français polski news
 
Die Mauerseglerklinik Frankfurt und das "Shmulik Swift Care Center" in Tel Aviv, eine deutsch-israelische Mauersegler-Partnerschaft!
Friday, 19. May 2017 04:12
Autore: Dr. med. vet. Christiane Haupt
Orly, Matan, Christiane, Amnonn, Celine & Aline

Zu Ehren von Shmulik Landau: Das "Shmulik Swift Care Center" und vereinte Seglerfreunde - Orly, Matan, Christiane, Amnonn, Celine & Aline © O. Brill

Celine & Aline

Freiwillige Lehrer: Celine und Aline füttern Seglerpatienten © C. Haupt

Christiane

Abendbrot für die Alpensegler © O. Brill

Christiane & Godzilla

Der gewaltige Godzilla saugt am Finger © O. Brill

Christiane & Godzilla

Zum Schluß ein Schlückchen. Genauso, wie wir es machen. © O. Brill

Patienten

Kistenweise Patienten © C. Haupt

Amnonn & Celine

Amnonn erhält einen Notruf: ein von einer Katze verletzter Segler aus Haifa wird eingeliefert. Celine bereitet die letzte Fütterung vor. © C. Haupt

Gregor & Godzilla

Unsere Alpies: Gregor (links) und Godzilla mit den kaputten primaries © C. Haupt

Federsatz

Vorbereitung der Federn: dieser Federsatz gehörte einem schweizer Alpensegler, welcher vergangenes Jahr starb. © C. Haupt

Glasfaser, Carbonstäbe & Spezialkleber

Arbeitsmaterial: Glasfaser, Carbonstäbe und Spezialkleber. Ein schmutziger Job … © O. Brill


Ein Alpensegler mit Großgefiederschaden, der geschiftet werden muss, wird zum Anlass meines Besuches vom 12. - 16. Mai 2017 in der schillernden Weltstadt Tel Aviv, wo ich unvergessliche Tage mit meinen israelischen Mauerseglerfreunden im neugegründeten "Shmulik Swift Care Center" verbringen darf. Die OP des Alpenseglers "Godzilla" wird am 15. Mai erfolgreich durchgeführt. Krönung der Reise ist eine Besichtigung der historischen Altstadt von Jerusalem und der legendären Western Wall, in der 88 Mauerseglerpaare nisten. Dieses Beispiel sollte Schule machen und uns zu denken geben!

Während in Deutschland die Vernichtung von Brutstätten streng geschützter Gebäudebrüter rasant fortschreitet, die Tiere lebendig in den Müll geworfen oder mit Bauschaum erstickt werden, sind Mauersegler, Sperlinge und Tauben sogar in Israels bedeutendstem Heiligtum nicht nur geduldet, sondern herzlich willkommen. Alljährlich findet in Jerusalem vor der Klagemauer die "Welcome Ceremony" statt, mit der die zurückkehrenden Mauersegler begrüßt werden. Bei uns hingegen begrüßt man sie, wie ich gerade in den letzten Tagen wieder durch viele Meldungen erfuhr, vielerorts mit vorsätzlich verschlossenen Nistplätzen …  Doch zum Glück gibt es auch bei uns Mauerseglerfreunde und Vogelschützer, die versuchen, dieser fatalen Entwicklung entgegenzutreten.

Danke, liebe Freunde in Tel Aviv, für die interessante und aufregende Zeit mit Euch! Nächstes Mal treffen wir uns in Frankfurt!

Buchenstraße 9
D-65933 Frankfurt

Tel.:+49(69)35 35 15 04
Accettiamo solo rondoni!
 
inizio  ·  Impressum  ·  Come raggiungerci  ·  indice ·  deutsch english español français polski