Apus apus   Deutsche Gesellschaft für
  Mauersegler e. V.
NewsDer MauerseglerFundvogelTierarztMauerseglerklinikDer VereinHelfen & SpendenVerschiedenes
 english español italiano français polski News
 
Schift-Marathon und Futtersorgen …
Dienstag, 24. Oktober 2017 17:34
Von: Dr. med. vet. Christiane Haupt
Sleeping beauty

Sleeping beauty with new perfect feathers. © C. Haupt

Ondine

Those feathers are for you "Ondine"! © C. Haupt


130 stationäre Patienten - Mauersegler, Fahlsegler, Alpensegler - wollen täglich versorgt sein und warten auf neue Federn. Nach straff organisiertem Plan treffen unablässig weitere ein, aus angeschlossenen Pflegestellen und aus privater Hand. So mancher hat wegen der allzu frühen Kälte den Abflug auf eigenen Flügeln nicht mehr geschafft und muss nun per Flugzeug in den Süden gebracht werden, zusammen mit den Glücklichen, die ihre Schift-OP's bereits hinter sich haben.
Kollege Alexandru Stahl führt eine OP nach der anderen aus. Wir alle arbeiten bis zum Umfallen. Eine startbereite Seglergruppe nach der anderen wird trainiert, gecheckt und nach Süden verfrachtet. Futterkosten und Aufwände sind immens. Wir sind für jeden Cent dankbar, mit dem uns Vogelfreunde unterstützen möchten. Nutzen Sie gern den PayPal-Button auf unserer Homepage www.mauersegler.com. Jeder einzelne Segler vertilgt pro Woche für ca 10 Euro Grillen und Heimchen! Aktuell verfüttern wir 15 kg Futterinsekten pro Woche, und das halten wir nicht mehr lange durch …

Buchenstraße 9
D-65933 Frankfurt

Tel.:+49(69)35 35 15 04
Wir nehmen nur Segler an! Anfragen zu anderen Vogelarten werden nicht beantwortet!
Infos zu anderen Vogelarten: http://www.wildvogelhilfe.org/
 
Anfang  ·  Impressum  ·  Anfahrt  ·  Übersicht ·  english español italiano français polski